Kühl Gefrierkombination beim Camping?

Wie sinnvoll sind Kühl Gefrierkombinationen eigentlich beim Campen? Immer mehr Menschen greifen zu bequemen Wohnwagen statt den unkomfortablen Zelten. Nur noch hartgesonnene Teenis sind oft mit den Zelten unterwegs. Wer Wert auf Komfort legt, der denkt auch mit Sicherheit darüber nach eine Kühl und Gefrierkombination zu testen, bevor sie diese mit in den Wohnwagen integrieren.

Die Frage ist nur, wie wichtig ist den Leuten das Preis- / Leistungsverhältnis und vor allem der Nutzen? Passt sie überhaupt in den Wohnwagen oder das Wohnmobil? Das alles sind Fragen, die man sich bereits vor dem Kauf stellen und vor allem beantworten sollte.

 

Wie groß sollte die Kühl Gefrierkombi sein?

Wie groß die Gefrierkombination sein sollte hängt natürlich von zwei wichtigen Faktoren ab. Zum einen sollten Sie wissen, wie viel Platz ihr Wohnwagen bzw. Wohnmobil liefert. Eine Kühl Gefrierkombination die über 2m ist, passt sicherlich nicht mehr! Achten Sie also auf die Maße Ihres Campingmobil, bevor Sie eine böse Überraschung erleben. Des weiteren müssen Sie überlegen, wie viele Personen regelmäßig mit auf dem Campingtrip kommen.

Sollten Sie eine 4-köpfige Familie oder Crew sein, dann wäre vielleicht sogar die Anschaffung von zwei Kombinationen notwendig. Da eine große Gefrierkombination sicherlich nicht so einfach in den Wohnwagen passt. Es sei denn Sie haben ein riesen Luxusmobil.

 

Der Energieverbrauch ist extrem wichtig

Neben der Größe gibt es noch einen wichtigeren Faktor, der Ihnen bares Geld sparen kann! Achten Sie auch unbedingt auf den Energieverbrauch. Es gibt nicht schlimmeres als Elektronikgeräte, die so viel Energie verbrauchen, dass Ihre Geldbörse immer leerer wird! Hersteller sind seit einiger Zeit dazu verpflichtet den Kunden über ein Etikett mitzuteilen, wie viel Energie die Geräte verbrauchen. Die Kennzeichnung ist in verschiedenen Klassen gegliedert.

A+++ stellt hier die Beste dar. Legen Sie Ihren Wert auf Kühl und Gefrierkombinationen, welche mindesten in der Energieklasse A++ sind, ansonsten erleben Sie eine böse Überraschung, wenn der Energieverbrauch höher als Ihre eigentlich Urlaubskosten sind.

 

Wie teuer darf es sein?

Diese Frage ist eigentlich zu 100% individuell. Wie teuer eine Kühl Gefrierkombi sein muss oder soll hängt ganz von Ihren eigenen Mitteln bzw. Bedürfnissen ab. Gute und vor allem zuverlässige Gefrierkombis gibt es ab ca. 400 Euro, hier muss aber wie bereits oben gesagt unbedingt auf die Größe geachtet werden.

Eine Alternative könnten eventuell auch Mini-Kühlschränke sein. Diese sind zwar nicht so funktionsfähig wie eine moderne Gefrierkombi, reicht aber wahrscheinlich in den meisten Fällen komplett aus. Mini-Kühlschränke sind zudem weit aus günstiger und haben einen sehr geringen Energieverbrauch.

 

Fazit:

Kühl und Gefrierkombinationen machen dann Sinn, wenn eine größere Anzahl an Personen immer wieder am Urlaub teilnimmt. Darüber hinaus müssen Sie auch genügend Platz in Ihrem Campingmobil vorweisen können. Sollten Sie einen kleinen Wohnwagen besitzen ist die Anschaffung von zwei kleinen Mini-Kühlschränken wohl am Besten geeignet.

Sollten Sie dennoch Wert auf eine große Gefrierkombination legen ist es wichtig, dass der Energieverbrauch mindesten in der Energie-Effizienz-Klasse A++ liegt.

This entry was posted in Haus on by .